Sportlicher Einsatz bei den Bundesjugendspielen

Am 06.05.2024 fanden bei trockenem Wetter die Bundesjugendspiele der Michaell-Ende-Schule statt.

Zum ersten Mal fanden diese für die Klassen 2-4 als Wettbewerb statt. Dabei waren alle Kinder motiviert bei der Sache und konnten voller  Stolz ihre Urkunden mit nach Hause nehmen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 – 9 sammelten, wie üblich, ihre Punkte bei sportlichen Wettkämpfen.

Im Anschluss wurden die Urkunden durch Frau Elfering und Herrn Glaremin verliehen.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler zu euren tollen Leistungen.