Klassenfahrt nach Kirchähr

Vom 28.5.-30.5.2018 verbrachte die Klasse 6  drei abwechslungsreiche Tage im Karlsheim Kirchähr. Bei einer „Team – Rallye“, beim Abseilen, beim Floß Bauen und beim Bogenschießn konnten die Schülerinnen
und Schüler ihre Teamfähigkeit und ihren Mut unter Beweis stellen.

Unsere Kleinen auf dem Bauernhof

Der Schulwandertag der Klasse 1-3 führte uns in diesem Jahr zum Hubertushof (Lernbauernhof) nach Irmtraut. Mit allen Sinnen konnten wir das Leben auf einem modernen Bauernhof erleben. Wir durften die Kälbchen mit Wasser und Heu versorgen und haben gesehen, wie die Kühe gehalten werden. Besonders interessant war das Melkkarussell. Wir durften mit hineingehen und haben die Melkanlage kennengelernt. Dann durfte jeder die Kuh melken und das war gar nicht so leicht! Anschliessend fuhren wir mit zwei Kühen im “Karussell”. Am Ende hatten sich alle ein leckeres Eis verdient.

 

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin 2018

Es war der 16.04.2018. 15 tapfere Schülerinnen und Schüler machten sich auf den Weg in die große Stadt Berlin. Sie begegneten wilden Fahrradfahrern, alten Gebäuden und viel Geschichte. Sie trafen Frau Weber (SPD Abgeordnete), aßen in Berlin Kreuzberg zu Mittag (indisch) und bestiegen die Kuppel des Reichstags. Diese Abschlussfahrt hatte es in sich und wird allen in Erinnerung bleiben! Hier ein paar Eindrücke!

 

Abschied nach 25 Jahren

Am 20.04.2018 verabschiedete die Michael-Ende-Schule Herrn Schrick in den Ruhestand.
In gemütlicher Runde (Klasse 8 Betriebspraktikum, Klasse 9 Abschlussfahrt) wurde an eine schöne gemeinsame Zeit erinnert. Die Klasse 1-3 hatte ein Lied, Klasse 4/5 ein Gedicht und Klasse 6 einen Tanz einstudiert.
Im Anschluss besuchte Herr Schrick die einzelnen Klassen um sich persönlich zu verabschieden.