Schlagwort-Archive: Projekt

Projekt „Steinzeitdorf“

Die Schülerinnen und Schüler das Klasse 5 haben sich in den letzten Wochen mit dem Thema „Steinzeit“ beschäftigt.
Zum Abschluss der Einheit haben sie ihr eigenes Miniatur-Steinzeitdorf gebaut.
Dabei gab es unterschiedlich kreative Ideen. Es folgen ein paar Eindrücke aus den einzelnen Gruppen.

Die erste Mädchengruppe berichtet:

„Wir haben erst einmal Stöcke gesammelt. Wir haben nah am Teich gebaut, weil wir mit Wasser bauen können.  Joy hat Stöcke kleingemacht. Nina und Shaina haben sie angemalt.“

Joy hat für unsere Gruppe Werkzeuge gemacht.

 

Wir haben einen See gebaut, mit dem man sich waschen kann.
Wir sind noch am Bauen, aber es geht gut voran.“

Die zweite Mädchenrguppe  baute ebenfalls fleißig:

„Ein Haus am See. Wir haben eine Feuerstelle gebaut.
Wir haben einen Baum eingeplanzt.

In einem weiteren Bauabschnitt wurde die Umgebung farblich gestaltet:

Wir haben Steine angemalt, damit das alt aussieht.
Da haben wir das Lagerfeuer und den See schöner gemacht.

Die Jungs-Gruppe war mit vollem Eifer dabei. Sie hat immer wieder neue Ideen gefunden, ihr Steinzeitdorf besser zu schützen. Außerdem hat sie überlebenswichtige Gebäude und Lagerstätten gebaut.

Wir haben eine Feuerstelle gebaut.
Wir haben den See fertig und ein Lager gebaut.

Auch die Jungs wollten etwas Farbe ins Spiel bringen:

Wir haben Bretter angemalt…
… und einen Wald aus Bäumen gebaut.

Damit alle wissen, wer zu diesem Steinzeitdorf gehört:

Das Willkommensschild

Und zum Schluss:
Der Teich und das Holzlager werden fertig.
Auch das zweite Holzlager und die neue Feuerstelle wird fertig“.

Projekt Traumzimmer

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 haben in den vergangenen Wochen im Kunstunterricht an dem Projekt „Traumzimmer“ gearbeitet. Sie haben einen Schuhkarton zu ihrem Traumzimmer umgebaut und dabei ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Einige haben Lichterketten eingebaut, andere haben ihre Kartons miteinander verbunden, sodass man durch eine Tür in das nächste Zimmer gelangt.

Es sind viele großartige Ideen dabei!

Die Ergebnisse sind im Eingangsbereich der Schule ausgestellt.