Archiv der Kategorie: News

Voller Einsatz beim Schwimmturnier

Am 30.01.2024 fuhr das Schwimmteam der Michael-Ende-Schule zum Schwimmturnier nach Emmelshausen. Alle zeigten vollen Einsatz und gaben alles für ihre Schule.

Ganz wichtig: alle hatten Spaß!

Dank dieses Einsatzes erreichte die Michael-Ende- Schule einen hervorragenden 5. Platz!

Beim Ausdauerschwimmen wurde unser Team sogar dritter!

Joy gewann den Wettkampf in ihrer Wettkampfklasse!

Voller Einsatz beim Schwimmturnier weiterlesen

Oh du fröhliche – Die Michael-Ende-Schule feiert Weihnachten

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand die alljährige Weihnachtsfeier der Michael-Ende-Schule statt.

Extra für diesen Tag hatten die einzelnen Klassen tolle Beiträge vorbereitet.

Die Klassen 2/3, 3 und 4 führten das kleine Theaterstück „Der Nikolaus ohne Mütze“ auf.

 

Die Klasse 5 hatte ihre Adventsgeschichte zu Ende geschrieben und präsentierte sie der Schulgemeinschaft.

Nachdem die Klasse 7 das Lied von „Weihnachtsmann und Co.KG“ gesungen hatte, las Frau Elfering die Weihnachtsgeschichte vor.

Nach dem Video der Klassen 8 und 9 „Weihnachten rund um die Welt“ bedankten sich die GTS-Schülerinnen und Schüler stellvertretend für alle ihre Mitschülerinnen und Mitschüler bei ihren Lehrern , der Sekretärin und dem Hausmeister mit einem selbstgebastelten Elch und einer Geschichte.

Zum Abschluss sangen alle die „Weihnachtsbäckerei“.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, sowie ihren Familien frohe Weihnachten!

Nachwuchs für die Schülerassistenten

Am 08.12.2023 und 15.12.2023 absolvierten die neuen Schülerassistentinnen und Schülerassistenten ihre schulinterne Ausbildung.

Sie überlegten sich Spielmöglichkeiten und durften diese natürlich auch selbst erproben.

Außerdem übten sie, anhand vieler unterschiedlicher Spiele, wie man diese  anleiten kann.

 

Die Schülerassistentinnen und -assistenten lernten auch, auf was man achten muss, damit es beim Spielen nicht zu Unfällen kommt.

 

 

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Ausbildung! Wir sind stolz auf euch!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Kurz nach Nikolaus, war es am 07.12.2023 wieder soweit: An der Michael-Ende-Schule fand nach langer Pause wieder eine Adventsschulversammlung statt.

Die Klassen 4 und 6 hatten hierfür ein Gedicht auswendig gelernt. Klasse 5 trug ihre selbstgeschriebene Wintergeschichte vor. Zum Schluss las Klasse 9 die Geschichte „Es klopft bei Wanja in der Nacht“.

Es gab noch ein Highlight: Die neue Schulsozialarbeiterin, Frau Krieger, stellte ich den Schülerinnen und Schülern vor.

Und natürlich drufte auch die „Weihnachtsbäckerei“ nicht fehlen. Irgendwie mussten dabei alle an Herrn Schneider denken. 🙂

Im „fliegenden Klassenzimmer“ ins Cinexx Hachenburg

Am 09.11.2023 fand die langersehnte Belohnungsfahrt ins Kino statt. Die 23 Schülerinnen und Schüler, die sich im vergangenen Schuljahr besonders gut an die Respektregeln der Schule gehalten haben, durften nach Hachenburg ins Cinexx fahren. Dort sahen sie den Film „Das fliegende Klassenzimmer“. Natürlich spendierte die Schule auch noch Popcorn und einen Softdrink nach Wahl.

Ein ehemaliger Schüler macht Karriere

Am 07.11.2023 besuchte unser ehemaliger Schüler, Sinan Tahiri, die Klassen 8 und 9.

Mit viel Begeisterung berichtete er den Schülerinnen und Schülern von seinem manchmal steinigen, aber am Ende sehr erfolgreichen Berufsweg.

Sinan arbeitet seit einigen Jahren als Disponent und baut sich nebenher seinen eigenen Onlinehandel auf.

Er erklärte den Schülerinnen und Schülern, wie wichtig es ist, auch bei Rückschlägen, Durchhaltevermögen zu beweisen und niemals aufzugeben.

Sinan Tahiri machte 2018 seinen Abschluss an der Michael-Ende-Schule.

Schülerinnen und Schüler erhalten tolle Sachpreise

Mit viel Motivation und Begeisterung besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 am 21.09.2023 die „Berufsinformationsbörse“ in Bad Marienberg.

Bei einer Ralley durch die Austellungsräume konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Interesse unter Beweis stellen. Der Hauporganisator, Herr Schell, überreichte zur Belohnung am 12.10.2023 fünf tolle Sachpreise.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von der Schule mit einer Flasche Cola belohnt.

Michael-Ende-Schule richtet die Vorrunde des Regionalentscheid Fußball aus

Am Dienstag, den 26.9., fand in Bad Marienberg die Vorrunde der Regionalmeisterschaft Fußball der Förderschulen statt. Die Schulfußballmannschaft der Michael-Ende-Schule mit ihrem Trainer, Herr Glaremin, trafen motiviert und gut gelaunt bei bestem Wetter die Vorbereitungen. Zu Gast waren die Mannschaften aus Asbach, Hachenburg und Höhr-Grenzhausen.

Die gute Laune blieb auch nach dem ersten Spiel und einer 2:5-Niederlage gegen die Albert-Schweitzer-Schule Asbach erhalten, da unser Spieler Rinor nach einem 0:4-Rückstand zur Pause noch 2 Tore erzielen konnte. Im zweiten Spiel wehrten wir uns nach Kräften, hatten aber gegen den späteren Turniersieger aus Höhr-Grenzhausen bei einer 0:3-Niederlage keine Chance. Im letzten Spiel gingen wir durch einen schönen Freistoßtreffer von Paul in Führung, unsere noch sehr junge Mannschaft musste sich am Ende der Burggartenschule Hachenburg aber mit 1:6 geschlagen geben. Nach dem Spiel war die Enttäuschung über das Ausscheiden erst einmal groß. Nach einiger Zeit überwog aber doch der Stolz für die Schulfußballmannschaft gespielt zu haben und dass wir 3 Tore erzielen konnten.

Der Trainer bedankt sich bei den Spielern Dominik, Leon, Rinor, Savva, Nico, Maurice, Paul, Robin, Lenny und Luca für ihre guten Leistungen!

Besuch beim FSV Mainz 05

Im vorletzten Schuljahr belegte die Michael-Ende-Schule den 2. Platz bei „Kicken und Lesen“. Der Gewinn war ein Besuch beim FSV Mainz 05.

Am 21.09.2023 reisten sechs Schüler in die Landeshauptstadt.

Im Bruchwegstadion nahmen sie an einem Training teil.

Alle Schüler hielten tapfer durch und hatten viel Spaß!

Anschließend durften sie die MEWA-Arena besichtigen.

Das war ein richtig toller Tag!

 

Vielen Dank, Herr Schneider!

Das Team der Michael-Ende-Schule 2023

Am 12.07.2023 war der Tag gekommen! Die Schulgemeinschaft verabschiedete Herrn Schneider in seinen wohlverdienten Ruhestand!

Frau Lohse (ADD Koblenz) übergibt die Urkunde

Herr Schneider war 34 Jahre der Chef in der Michael-Ende-Schule!

Viele Gäste aus Politik und Schulen waren gekommen, um diese besondere Leistung zu würdigen!

Die Schülerinnen und Schüler hatten den Beitrag „Die unendliche Geschichte des Herrn Schneider“ vorbereitet.

Das Team der Michael-Ende-Schule sagte: DANKE für deine Unterstützung, dein offenes Ohr und deine tolle Arbeit!